Direkt zum Inhalt

Rosenbögen

robinia-pro Rosenbogen: Besondere Akzente für den heimischen Garten

 

robinia-pro Rosenbögen begeistern durch Naturmaterial

Die von uns angebotenen robinia-pro Rosenbogen bestehen vollständig aus Robinienholz und strahlen von Anfang an einen besonderen Qualitätsanspruch aus. Robinie war ursprünglich in Nordamerika heimisch und schaffte ab dem 15. Jahrhundert den Sprung nach Europa. Schon im 17. Jahrhundert wurde Robinienholz wirtschaftlich genutzt und fand dabei zunächst im Schiffsbau Anwendung. Heute werden die besonderen Eigenschaften von Robinie auch zusehends in der Möbelindustrie geschätzt.

 

Nachhaltiges Holz mit robuster Beschaffenheit

Unsere robinia-pro Rosenbögen trotzen jeder Wetterlage und sind nicht verleimt, sondern fest verschraubt. Dadurch ist ab der Montage eine lange Nutzungsdauer garantiert. Es gibt mehrere Argumente, die für den Einsatz von Robinienholz bei der Gartenausstattung sprechen. Eines davon ist die Nachhaltigkeit. Robinie ist in Europa heimisch, sodass sie deutlich umweltfreundlicher ist als beispielsweise Teak oder Akazie. Des Weiteren kommt Robinienholz hervorragend mit den hiesigen Temperaturen und Wetterlagen zurecht und verspricht damit von Anfang an eine lange Lebensdauer. Um diese zu steigern, setzen wir auf eine finale Behandlung mit Leinöl.